slider-taufrisch
blockHeaderEditIcon
row1-transparent-block
blockHeaderEditIcon
DEFAULT : in den letzten Wochen
08.05.2017 22:29 ( 765 x gelesen )

Augenklicke...

...oder: was mir so vor die Linse kam, in den letzten drei, vier Wochen.

Hier auf der Insel und auf der Fähre: kunterbunt, allerlei, dies und das, Tiere, Wetter Sonne. Ein paar mehr Lieblings-Fotos diesesmal:


Graugansfamilie mit Nachwuchs:

...sind jetzt auch wieder da: jede Menge Ringelgänse:

...ein ganz schönes Geschnatter  beim Auf-fliegen:

Wassergeglitzer kurz vorm Anleger:

Sonnenuntergang ohne sichtbaren Sonnenball:

Funny bewacht die Ostereiersuchfunde:

...sehr gewissenhaft:

auf dem Oberdeck der Fähre: Aprilwettersicht mitten im Nationalpark :

...noch eins mehr von der Überfahrt (mit Seehunden auf dem Sandrücken):

...schönes Wattenmeer:

...

...bei solchem Wetter ist die Überfahrt auf der Fähre wie Kurzurlaub:

Ein paar Tage vorher unglaubliches:

Schnee am 25. April! Den ganzen Winter gab es keine Flocke auf der Insel:

...gebeutelt von Wind und schwernassem Schnee:

...das hat sogar die Ringelgänse überrascht:

... am Nachmittag bringen Sonnenstrahelen die letzten Focken zum Schmelzen:  Tropfen auf einer Tulpe:

Dann kam wieder der stürmische Wind, sodaß nicht mal Funny mehr Haare in den Augen hatte:

...Bitterkalter Wind auf dem Deich beim Sonnenaufgang, dafür glasklare Sicht bis aufs Festland rüber (alles Festlandsmühlen):

...kleiner Schwenk nach rechts: die drei  Pellwormer Mühlen im Vordergrund, die kleinen im Hindergrund vom Festland:

... dier Belohnung für Frühaufsteher:

Ach ja, die sind jetzt auch wieder am Deich zu sehen, zuweilen mit süßen kleinen Lämmern:

Auf der Insel öfters anzutreffen: Fasan im Weizenfeld auf der Balz:

...und die sind auch schon ordentlich gewachsen:

Am Horizont immer was zu entdecken:

...vor ein paar Tagen war da auch der windstille Tag dabei und zauberte eine ruhige Abendstimmung:

...direkt von hier von unserem Norddeich geklickt:

...wie in einer Unterwasserwelt: zur besten blauen Stunde:

...Ringelgänse mal nicht in unserem Feld am Futtern:

... fast schon ein wenig kitschig:

Enten ziehn Bahnen:

... und: mein letztes Bild für dieses Mal:

Einfach schön hier!

Zu all den anderen Fotos und den Bildern vom letzten Mal mit all den Narzissen, dann hier weiter klicken>>>>>>>


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
row4-Kontakt
blockHeaderEditIcon

Nach oben

 

Monika und Marc Lucht | Schluthweg 2 | 25849 Pellworm
Tel. 0 48 44 - 6 02 | Fax. 0 48 44 - 14 92
Email lucht@norderlands.de

row4-Footer
blockHeaderEditIcon

Buchung    I    Impressum    I    Datenschutz    I    Sitemap

mobile-menu
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*